Vorbereitung auf den Gutachter

Vorbereitung auf den Besuch eines Gutachters + Checkliste für den Tag der BegutachtungDer Besuch eines Gutachters sollte ausreichend vorbereitet werden. Der Gutachter benötigt eine Einsicht in medizinische Unterlagen und sollte einen umfassenden Überblick über die Alltagssituation erhalten. Zudem besteht für die Angehörigen und den Pflegebedürftigen nun die Möglichkeit selbst Fragen zu stellen. Folgende Aspekte sind bei der Vorbereitung zu beachten:

 

 

  • Informationen über die Pflegeversicherung einholen
  • Mit dem Angehörigen über den Zweck des Besuches sprechen
  • Wichtige Unterlagen bereitlegen:
    • ärztliche Atteste
    • Pflegetagebuch und gegebenenfalls Kopie zum mitgeben
    • Medikamentenliste
    • Entlassungsberichte des Krankenhauses
    • Gutachten
    • Krankenberichte
    • Notizen zu Fragen an den Gutachter
  • Was dem Gutachter gezeigt werden sollte:
    • Hilfsmittel
    • Wohnsituation
    • Pflegesituationen und wie viel Zeit sie in Anspruch nehmen
  • Fragen des Gutachters ehrlich und realistisch beantworten
Nach oben